Der CDU- Landtagsabgeordnete Oliver Kehrl zeigt sich erfreut darüber, dass die Kindertagesstätte ZEBRA VERDE  es aus über 1.200 Bewerbungen unter die Finalisten beim Deutschen Kita-Preis 2021 geschafft hat.

In der Kategorie „Kita des Jahres“ hofft diese Einrichtung aus Köln auf eine Auszeichnung. Welche der zehn Finalisten-Kitas es unter die fünf Preisträger schaffen, entscheidet eine unabhängige Jury. Die erstplatzierte Einrichtung erhält ein Preisgeld von 25.000 Euro. Die vier Zweitplatzierten dürfen sich auf je 10.000 Euro freuen. Die Preisträger werden im Frühjahr 2021 bekanntgegeben.

‚Die vergangenen Monate hielten für die Menschen in der Kindertagesbetreuung viele herausfordernde Veränderungen bereit. Umso schöner, dass wir in Köln eine herausragende Einrichtung haben. Mit hervorragenden individuellen Rahmenbedingungen vor Ort, guten Ergebnissen und guten Prozessen‘, so Oliver Kehrl.

Alle Informationen zum Deutschen Kita-Preis und zur Auswahl der Preisträger finden Interessierte unter www.deutscher-kita-preis.de. Weitere Informationen zur KiTa Zebra Verde gibt es auch unter: https://zebra-verde.de/de/home/

‚Ich gratuliere der Kita ZEBRA VERDE recht herzlich, drücke die Daumen und wünsche viel Erfolg in der weiteren Auswahlphase!‘, so Oliver Kehrl.